Rhein Flusskreuzfahrt

Wie wäre es, Deutschland vom Fluss aus zu erleben und den Urlaub in der Heimat mit einer Kreuzfahrt auf dem Rhein zu verbinden? Rhein Flusskreuzfahrten sind die beste Empfehlung!

Unser Tipp: Der Rhein, der Main und ide Mosel sind sehenswerte Reiseziele für Flusskreuzfahrten in Deutschland und perfekt mit dem Schiff zu entdecken.

Flusskreuzfahrten auf dem Rhein

Steile Weinberge und historische Weinorte, unzählige Burgen und Schlösser sowie große Metropolen zieren die Flusslandschaft des Rheins. Neben Deutschland durchfließt der Rhein die Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Frankreich und die Niederlande – dementsprechend vielseitig sind die Rhein-Flusskreuzfahrten.

Allein in Deutschland gibt es etliche Routen auf dem Rhein: Viele Rhein-Flusskreuzfahrten starten in der Karnevalshochburg Köln und führen vorbei an beliebten Weingebieten bis nach Straßburg. Dabei kannst du nicht nur Städte wie Koblenz, Speyer, Mainz und Mannheim besichtigen, sondern auch leckeren Wein bei Pfälzer Winzern kosten. Von Straßburg aus können Weinliebhaber zudem die Elsässische Weinstraße erkunden.

Höhepunkte einer Rheinfahrt sind unter vielen anderen die historischen Städte Koblenz und Trier oder das sagenhaft idyllische Mittelrheintal mit seinen Weinbergen. Nach einem romantisch-verklärten Blick hoch zum Loreley-Felsen geht’s weiter gen Süden, dort warten Speyer, Strasbourg und Basel mit wunderschönen Stadtansichten und kulinarischen Freuden.

Es gibt auch Rhein-Kreuzfahrten, die gleich drei Länder in einer Reise verbinden. So kannst du zum Beispiel das französische Straßburg mit der Elsässischen Weinstraße, das schweizerische Basel mit seinem reichen Kultur- und Kunstangebot sowie schöne Regionen Deutschlands bei nur einer einzigen Kreuzfahrt kennenlernen.

Viele Reiseveranstalter bieten den Urlaubern Rhein-Flusskreuzfahrten an, die Ausflüge in den Niederlanden und Belgien kombinieren. Von Köln geht es dann beispielsweise mit dem Flusskreuzfahrtschiff nach Rotterdam, wo sich nicht nur Europas größter Seehafen befindet, sondern auch der Rhein in die Nordsee mündet. Von Rotterdam fahren die Passagiere weiter nach Belgien, wo Städte wie Antwerpen, Brüssel, Brügge oder Gent bei Tagesausflügen besichtigt werden können. Zurück in den Niederlanden gehört die Metropole Amsterdam selbstverständlich zu den beliebtesten Reisezielen. Aber auch kleinere Städte wie Nijmegen, Maastricht oder Venlo sind durchaus sehenswert.

Veranstalter und Tipps für den Rhein

Der Rhein entspringt in der Schweiz im Hochgebirge auf über 2.300 Meter Höhe und mündet in den Niederlanden in die Nordsee.

Unser aller Vater Rhein ist mit 1.320 Kilometer der größte deutsche Fluss, der verkehrsreichste Europas und beliebter denn je für Flusskreuzfahrten. An Bord geht’s zum Beispiel in Köln, Düsseldorf, Koblenz oder Amsterdam.

Auf einer Rhein Flussreise durch Deutschland sind einige Highlights und Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Der Mittelrhein und die Mosel haben wirklich viel zu bieten: bunte Weinberge, karge Burgen und gemütliche Winzerörtchen.

Beliebte Veranstalter auf dem Rhein sind A-ROSA Flusskreuzfahrten, nicko cruises, Phoenix Reisen, Plantours Flusskreuzfahrten und Viva Cruises.

Du solltest dir auch unbedingt Rheinflusskreuzfahrten zu Weihnachten und Silvester oder zum Feuerwerksspektakel Rhein in Flammen ansehen – bei diesen Themenreisen ist ein unvergessliches Urlaubserlebnis garantiert.

Fakten über den Rhein

Lange:1.233 km
Lage:Europa
Länder:Schweiz, Liechtenstein, Österreich, Deutschland, Frankreich und die Niederlande
Großstädte:Basel (Schweiz), Straßburg (Frankreich), Mainz, Koblenz, Bonn, Köln, Neuss, Karlsruhe, Mannheim, Wiesbaden, Düsseldorf, Nimwegen (Niederlande), Utrecht (Niederlande), Rotterdam (Niederlande), Leiden (Niederlande)
Veranstalter:1AVista Reisen, AmaWaterways, A-ROSA, DCS Touristik, Lüftner Cruises, nicko cruises, Phoenix Reisen, Plantours Kreuzfahrten, VIVA Cruises

Flusskreuzfahrten immer beliebter

Dass Flusskreuzfahrten immer beliebter werden, ist kein Geheimnis. Die Tatsache, dass in kurzen Abständen diverse interessante Ziele angefahren werden und es zudem auch während der Fahrt an den Ufern viel zu sehen gibt, schätzen viele Passagiere von Flussreisen.

Das Angebot an Bord bezüglich Sport, Wellness oder Entertainment kann reduziert sein im Vergleich zu Hochseeschiffen, dafür sind die Flussschiffe kleiner, was die Atmosphäre ungleich familiärer macht.

Wer also den kulturellen Input sucht und dabei trotzdem viel Zeit für sich und ein gutes Buch haben möchte, der ist als Passagier auf den Flüssen in Deutschland genau richtig!

Fragen und Antworten zu Rhein Kreuzfahrten

Welche Städte am Rhein muss man gesehen haben?

Die Frage lässt sich so einfach nicht beantworten. Der Rhein ist 1.233 Kilometer lang und fließt durch sechs europäische Länder. Große und bekannte Städte sind zum Beispiel Köln, Düsseldorf, Mainz und Basel.

Welche Themenreisen werden auf dem Rhein angeboten?

Es gibt besondere Rheinflusskreuzfahrten zu Weihnachten, zu Silvester oder zu dem Feuerwerksspektakel Rhein in Flammen. Einige Reiseveranstalter bieten auch Themenreisen zu anderen Veranstaltungen oder mit besonderen Gästen zur Unterhaltung an Bord an.

Wo kann ich eine Rhein-Flusskreuzfahrt buchen?

Alle europäischen Anbieter von Flusskreuzfahrten haben Reisen auf dem Rhein im Angebot.

close

🔥 Schnäppchen-Alarm

Du willst Kreuzfahrt-Angebote und Deals direkt in dein Postfach? Dann abonniere unseren Newsletter!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten. Abmelden jederzeit möglich!