DCS Touristik

DCS Touristik nimmt seine Passagiere mit auf unvergessliche Kreuzfahrten auf hoher See und den schönsten Flüssen Europas.

DCS Touristik Kreuzfahrten

Das im Jahre 1985 gegründete, deutsche Kreuzfahrtunternehmen bietet Fluss-, See- und Gruppenreisen an. Mit mehreren Flusskreuzfahrtschiffen und zwei Hochseeschiffen steuert DCS Touristik eine Vielzahl an europäischen Ländern sowie Ägypten und Marokko an.

Auf den Flusskreuzfahrtschiffen finden zwischen 100 und 250 Passagiere Platz. Die Ausnahme ist das neueste Schiff der Flotte: Auf der MS Mustai Karim befinden sich 169 luxuriöse und komfortable Kabinen, so dass 338 Gäste auf ihr reisen können. Die Hochseeschiffe sind um einiges kleiner als die anderen Kreuzfahrtschiffe und erinnern daher an Luxus-Yachten.

Auf allen DCS Touristik-Kreuzfahrten ist Vollpension inklusive. Frühstück, Mittagessen und Abendessen werden für alle Passagiere im Bordrestaurant serviert. Ebenso gehört ein Nachmittags- und Mitternachtssnack bei fast jeder Reise mit dazu. Auf der DCS Alemannia und der DCS Amethyst können die Gäste außerdem ein Getränkepaket dazu buchen, durch das sie während der gesamten Fahrt alle Getränke – mit wenigen Ausnahmen – unlimitiert genießen können.

Wolga Kreuzfahrten mit DCS Touristik

Die Reederei DCS Touristik ist eine der wenigen, die Kreuzfahrten auf der Wolga im europäischen Teil Russlands anbieten. Bis zu 12 Tage schippern die Flusskreuzfahrtschiffe über das fließende Gewässer und halten unter anderem in den Metropolen St. Petersburg und Moskau an. Neben der Wolga-Flusskreuzfahrten hat das Unternehmen Schiffsreisen auf der Donau, dem Rhein und der Mosel im Angebot.

Ab einer Teilnehmerzahl von 20 Personen kannst du mit DCS Touristik auf Gruppenreisen gehen. Es gibt schon ganz kurze Trips über zwei bis drei Tage, beispielsweise in die Isarmetropole München oder in der Seenlandschaft Brandenburgs. Auch im europäischen Ausland werden spannende Gruppenreisen angeboten.

Unterhaltung und Wellness an Bord

Das Unterhaltungs- und Wellnessangebot unterscheidet sich von Schiff zu Schiff. Das Sonnendeck lädt jederzeit zum Entspannen ein. Es stehen Sitzmöglichkeiten, Liegestühle und Loungemöbel bereit, so dass man bei gutem Wetter dort gut abschalten kann. Bei einigen Reisen können sich die Gäste sogar auf einen Pool oder Whirlpool freuen. Außerdem befindet sich auf einigen Schiffen ein Wellnessbereich mit einer Sauna, einem Ruhebereich und Fitnessgeräten.

Bei einer guten Kreuzfahrt darf ein abwechslungsreiches Veranstaltungs- und Bordprogramm natürlich auch nicht fehlen. Abends gibt es unter anderem Themen- und Quizabende sowie Live-Musik. Weiter stehen den ganzen Tag über Brett- und Kartenspiele und Bücher zur freien Nutzung zur Verfügung.

Fragen und Antworten zu DCS Touristik

Gibt es Getränke-Flatrates?

Ja, auf der DCS Alemannia und der DCS Amethyst gibt es das DCS Touristik-Getränkepaket. Das Paket beinhaltet den unlimitierten Genuss aller Getränke an Bord – mit Ausnahme von ausgewählten Spirituosen, Champagner, Flaschenweinen und den Getränken aus der Minibar.

Was ist die DCS Touristik-Bordsprache?

Die Bordsprachen können je nach Schiff variieren. Deutsch und Englisch werden auf den meisten Schiffen gesprochen. Auf einigen Schiffen gehören zudem Französisch, Spanisch und Italienisch zu den Bordsprachen.

Sind die Kreuzfahrten für Kinder geeignet?

Bei den meisten DCS Touristik-Kreuzfahrten richtet sich das Bordprogramm vorrangig an Erwachsene, die gerne Kultur und Urlaub miteinander verbinden. Auf der MS Moonlight Santana gibt es jedoch ein Kinderspielzimmer, welches Kindern und Jugendlichen im Alter von 2 bis 12 Jahren eine Reihe von unterhaltsamen Aktivitäten bietet.

close

🔥 Schnäppchen-Alarm

Du willst Kreuzfahrt-Angebote und Deals direkt in dein Postfach? Dann abonniere unseren Newsletter!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten. Abmelden jederzeit möglich!