Flusskreuzfahrt ab Köln

Köln – die weltoffene und moderne Metropole am Rhein, wie es auf der Seite von KölnTourismus heißt – ist die Heimat von mehr als einer Million Menschen und damit die viertgrößte Stadt Deutschlands. Sie ist aber nicht nur eine attraktive Stadt zum Studieren, Arbeiten und Leben, sondern auch für einen Kurzurlaub.

Flusskreuzfahrten ab Köln

Ab Köln starten viele Flusskreuzfahrten auf dem Rhein. Die verschiedenen Reiseveranstalter bieten innerdeutsche Flusskreuzfahrten ab Köln an, aber auch Reisen in die Niederlande oder die Schweiz. Beliebte Routen sind unter anderem von Köln über Rotterdam nach Amsterdam oder über Straßburg nach Basel und zurück. Sehenswerte deutsche Städte, die du bei einer Flusskreuzfahrt ab Köln entdecken kannst, sind Düsseldorf, Bonn, Koblenz, Bingen am Rhein, Ludwigshafen, Mannheim oder Speyer.

Ausflüge und Touren in Köln

Beliebte Ausflüge und Touren in Köln:

Sehenswürdigkeiten in Köln

Vor oder nach einer Flusskreuzfahrt ab Köln solltest du dir in Ruhe die Stadt angucken. Es empfiehlt sich, die Stadttour direkt am Kölner Dom zu starten, welcher sich hinter dem großen Hauptbahnhof befindet. Die mächtige Kathedrale wurde bereits im 12. Jahrhundert erbaut und war eine der wichtigsten Pilgerstätten Europas. Auf dem knapp 160 Meter hohen Nordturm befindet sich eine Aussichtsplattform, von der man eine tolle Aussicht auf die Stadt hat. Seit 1997 ist das gotische Bauwerk UNESCO-Weltkulturerbe. Die Kölner Altstadt bietet sich außerdem für einen gemütlichen Stadtbummel an – aber an Karneval verwandelt sich die Altstadt in eine bunte Partymeile. Natürlich kannst du dir aber auch außerhalb der Karnevalszeit ein Kölsch in der Altstadt gönnen.

Zwischen der Altstadt und dem Rheinauhafen liegt das Schokoladenmuseum, wo man nicht nur etwas über die Entstehung von Schokolade lernen kann, sondern auch leckere Kostproben schmecken darf: Es gibt unter anderem einen drei Meter hohen Schokobrunnen, an dem man naschen darf. Ein weiteres sehenswertes Museum ist der Skulpturenpark – ein kostenfreies Open Air Museum, in dem Skulpturen in abwechselnden Ausstellungen zu besichtigen sind. Insgesamt gibt es in ganz Köln mehr als weitere 20 interessante Museen, wie das Farina Duftmuseum, das Römisch-Germanische Museum oder das Deutsche Sport und Olympia Museum.

Wenn du eine Flusskreuzfahrt ab Köln planst, solltest du auch unbedingt am Rheinufer entlang spazieren, wo dir schnell die circa 60 Meter hohen Kranhäuser auffallen werden. Diese befinden sich im Rheinauhafen, einem jungen, urbanen Hafenviertel unweit des Stadtzentrums. Neben Büro- und Dienstleistungsgebäuden gibt es dort einige Cafés, Bars und Restaurants. Ein weiteres Highlight am Rhein – vor allem für frisch verliebte Pärchen – ist die Hohenzollernbrücke, an der tausende Liebesschlösser angebracht sind.

close

🔥 Schnäppchen-Alarm

Du willst Kreuzfahrt-Angebote und Deals direkt in dein Postfach? Dann abonniere unseren Newsletter!

Ich willige ein, Angebote per E-Mail zu erhalten. Abmelden jederzeit möglich!